MIGRÄNE – Wusstest du schon?

Ich kenne so viele Menschen, die unter Migräne leiden. Ich selbst habe als Pubertierende ein Jahr lang ein- bis zweimal pro Woche Migräneanfälle gehabt. Es war schrecklich! Vom Vorboten bis zum Überfall verging oft nur wenig Zeit und nichts schien diese Tyrannei stoppen zu können. Dann hörte es eines Tages auf. Einfach so.

Migräne ist ein einseitiger Kopfschmerz, meist über oder um ein Auge herum. Allerhand Symptome begleiten den Schmerz, was sie besonders unerträglich macht. Manchmal hilft eine Schmerztablette – früh genug eingenommen… Anderen Menschen hilft kalter Kaffee mit Zitrone…

Meine Aufgabe ist es, nach den Ursachen zu suchen und die Migräne in ihrer Entstehung zu beheben. Manchmal ist der Ursprung tatsächlich eine Verspannung, Überlastung oder ein Wettereinfluss. Es kann aber auch eine ‚Schwäche im Magen‘ vorliegen oder ein ‚verknotetes Chi im Leber- Gallenblasen-Bereich‘. Es können hormonelles Ungleichgewicht oder die Ernährung zu Migräne- Anfällen führen. Je nach der Entstehung variiert auch die Behandlung.

Die verschiedenen Entstehungsmöglichkeiten einer Migräne erklären auch, weshalb bei jedem Betroffenen etwas anderes hilft und bei manchen Menschen scheinbar gar nichts.

Für mich macht eben das meinen Beruf so reizvoll: Des Rätsels Lösung zu finden und den individuellen Weg zur Linderung der Beschwerden einer individuellen Persönlichkeit.

Von Herzen Deine

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist unterschrift-320x225.png

Heil werden an Leib und Seele

www.heilpraxis-lilith.de

Pferdegestütztes Erfahrungslernen

www.lebe-kraftvoll.de

Buchveröffentlichung ‚Stella Compañera – Ein Stern begleitet mich‘
Die Geschichte einer Selbsterfahrung in der Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden
tredition Verlag 
ISBN: 978-3-7469-8457-5
https://tredition.de/buchshop/

Kunstgalerie Lilith Silber
auf Facebook

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner