Was haben Rückenschmerzen mit Ihrer Partnerschaft zu tun?

Heute möchte ich darauf eingehen, wie neben einer Vielzahl anderer Dinge auch Rückenschmerzen Einfluss auf Ihre Partnerschaft nehmen können.

Sagen wir einmal, Ihr Partner arbeitet im Büro und sitzt daher sehr viel am Computer. Da sein Arbeitsplatz wenig ergonomisch ist, geht ihm das irgendwann ziemlich auf den Rücken. Sie haben aber einige Projekte, die Ihnen körperlich zu schwer sind und so warten Sie darauf, dass er fit ist, um Ihnen zur Hand zu gehen. Sie wünschen sich seine Unterstützung. Oder Sie möchten einfach eine schöne Zeit mit ihm verbringen und fühlen sich eingeschränkt, weil ihm jede Bewegung weh tut.

Wahrscheinlich ist es so, dass Sie nun nach und nach immer ungeduldiger werden oder auch irritiert und frustriert sind. Das hat zur Folge, dass auch Ihr Partner irritiert und unmutig wird, weil er Sie ja sehr gerne unterstützen möchte. Außerdem ist er derjenige, der an Rückenschmerzen leidet, was verständlicherweise so gar keinen Spaß macht. Aber irgendwie kommt er nicht dazu, daran etwas zu ändern und beispielsweise zu versuchen sich durch Sport, Gymnastik oder Dehnübungen fit zu halten.

So steigern sich Frustration und gegenseitiger Unmut. Irgendwann ist eine Grenze zwischen Ihnen erreicht. Die Folge: Sie reagieren beide übermäßig hellhörig und sensibel aufeinander. Vielleicht nervt Sie schon die Art, wie er sich bewegt oder wenn Sie merken, dass er Schmerzen hat. Und Ihr Partner hat wiederum schon ganz große empfindliche Ohren für sämtliche Anfragen von Ihrer Seite. Es kann passieren, dass er dann Forderungen hört, wo keine sind oder sich sofort kritisiert fühlt. Schnell gelangt man so in eine Sackgasse. Und alles nur, weil es Schmerzen gibt, die sich von allein nicht auflösen. Und weil es schwierig ist, sich die Zeit zu nehmen oder anzuerkennen, dass jetzt Hilfe von außen sinnvoll wäre.

Diese Situation ist gar nicht so selten, wie Sie vielleicht denken. Und wirklich, sie könnte ohne große Schwierigkeiten aus der Welt geschafft werden, wenn die Beweglichkeit wiederhergestellt ist.

Ich möchte Ihnen hiermit sagen: Sie sind nicht allein, wenn es Ihnen so geht. Es geht ganz vielen Menschen so. Und es gibt Antworten und Lösungen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich doch einfach. Ich nehme mir sehr gerne Zeit für Sie und Euch. Auch spät abends nach Ihrer Arbeit oder am Wochenende.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner