Seele

 

Psychologische Beratung
Traumatherapie (ROMPC)
Psychosomatische Deutung und Behandlung

 

Aus der Psychosomatischen Medizin wissen wir, dass der Verlust von Ich-Seelen (Freiseelen) auch zu körperlichen Beschwerden führen kann. Denn überall, wo keine Energie mehr fließt oder Störenergien am Werk sind, kommt es zu messbarer Minderdurchblutung oder Flüssigkeitsstau im entsprechenden Organ bzw. Gewebe.
Die Funktion eines Körperteils und die Art und Weise, wie sich Beschwerden darstellen, geben Hinweise auf das dahinter liegende Thema. Wissen wir diese Bildersprache zu deuten, kommen wir oft recht schnell auf die Ursache des im Körper dargestellten Konflikts oder Ungleichgewichts.
Im bewussten, liebevollen Annehmen unserer Bedürfnisse und Begrenzungen können sich Leib und Seele entspannen und entfalten. Der Mensch findet als Körper-Geist-Seele Einheit zum eigenen Weg der Heilung.
Doch am liebevollen Annehmen unserer vermeintlichen Makel scheitern wir immer mal wieder … jede/r für sich und in seinem/ihrem eigenen Maß…

Um hier „die Bahn frei zu machen“ und gewohnten Denkhaltungen und Grundüberzeugungen die „Vormacht“ zu entziehen, setze ich ROMPC ein. Es ist ein schnell wirksames, unkompliziertes, beinahe belustigendes Verfahren aus der Traumatherapie mit Elementen aus dem NLP, der Hypnose, der energetischen Klopfakupressur und Heilaffirmationen.

Und es ist eine wunderbare Vorbereitung für alle Heilbehandlungen….