Alles Leben ist beseelt.

 

collage

 

Der Duft einer Blume…  die Farben eines Steins…  der Ruf eines Tieres
Alles erzählt vom inneren Wesen, vom SEIN der Dinge.

Schon als Kind hatte ich zwar kein Lieblingsspielzeug, wohl aber einen Lieblingsbaum und fühlte, dass mein wahres zuhause die Natur selbst ist.
In meinen Begegnungen mit Mutter Erde fand ich nicht nur Schutz und Trost, sondern auch Erkenntnis und Einsicht.

Wenn das Leben ein Lied ist, dann sind alle Erscheinungsformen Töne dieser Musik….
Die Art und Weise, wie ein Mensch sein Leben lebt, verleiht der Musik eine Stimme und Gesang entsteht…
Singen und tönen wir alle gemeinsam im Einklang mit dem großen Komponisten…
und folgen der innewohnenden Ordnung der Schöpfung…
so entstehen Symphonien…

Missklänge entstehen unweigerlich solange wir noch Übende und Schüler sind.
Missklänge sind heilsam.

Sie zeigen uns, wo wir noch uneinig sind und unseren Platz in der Ordnung noch nicht ausfüllen oder gefunden haben.
Meine Arbeit besteht darin, all meine Fähigkeiten und all meine Erfahrungen in Resonanz mit dir zu bringen.
Damit du im gemeinsamen Schwingen dein eigenes Muster finden kannst… deinen Rhythmus… deinen ureigenen Ton…
und durch Harmonie oder Disharmonie deinen Platz einnimmst und so Teil der Symphonie wirst.

Denn jeder Ton ist geschaffen, um gehört zu werden.